Persönliches:  
   
Geb. 1956 in Straubenhardt  
Evangelisch, verheiratet seit 1981  
   
Ausbildung/Beruf:  
   
1962 Grundschule
1975 Abitur
1976 Grundwehrdienst
1977-1981 Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst in Östringen und Bruchsal
1981 Staatsprüfung Diplomverwaltungswirt (FH) an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
1981-1987 Regierungspräsidium Karlsruhe (Landesverwaltung)
1988-2002 Leiter des Büros des Oberbürgermeisters der Stadt Bruchsal als Stadtverwaltungsdirektor
2002-2016 Bürgermeister der Stadt Bruchsal (Wiederwahl 2010)
   
Landtag von Baden-Württemberg:  
   
Seit Mai 2016 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg (Wahlkreis 29 - Bruchsal)
 
 
Mitglied der Ausschüsse „Inneres, Digitalisierung und Migration“, "Finanzen" und „Ländlicher Raum und Verbraucherschutz"
Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für das Thema "Naturpark"
Stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises "Inneres, Digitalisierung und Migration" der CDU-Landtagsfraktion. Damit wird neben dem Themenbereich "Sicherheit" auch die große Bedeutung der Kommunalpolitik hervorgehoben.
Kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. 
 
   
Ehrenämter:  
2004-2019 Mitglied des Kreistags des Landkreises Karlsruhe
2004-2019 Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein
2014-2016 Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion 
seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis „Große Städte“ der CDU-Nordbaden
seit 2016 Stellvertretender Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Baden-Württemberg (KPV)